Psychotraumatologische Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die S3-Leitlinie für die Behandlung Postraumatischer Belastungsstörung unter Federführung der DeGPT (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie) empfiehlt für die Behandlung einer PTBS

    • Verhaltenstherapie
    • PITT (psychodynamisch-imaginative Traumatherapie nach Reddemann)

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing nach Shapiro).

In Marburg können Psychotherapeut/-innen die für die EMDR-Fachkunde bzw. Zertifizierung zum EMDR-Therapeuten/zur EMDR-Therapeutin erforderliche Supervision und Empfehlung zur Zertifizierung bei der Fachgesellschaft EMDRIA Deutschland hier bekommen:

Dipl.-Psych. Anna-Konstantina Richter, zertifizierte EMDR-Supervisorin (EMDRIA Deutschland/EMDR Europe), Mitglied bei EMDRIA Deutschland und EMDR Hellas, https://www.zpbt-marburg.de/ Tel.: 06421/6970950, E-Mail: empfang@zpbt-marburg.de